06 August 2016

BUC Bremen: So toll war es an der Weser

Wann:

Sa, 6. August
11:00 - 17:00 Uhr

Wo:

B.O.C. Bremen
Stresemannstraße 13
28207 Bremen

Das einzigartige urbane Faltrad-Abenteuer begeisterte am 6. August in Bremen zahlreiche StarterInnen. Im Vordergrund stand wie gewohnt der Spaß mit dem Rad und Gleichgesinnten. Dabei kamen Überraschungen und sportliche Herausforderungen nicht zu kurz!

Die Schnitzeljagd

Los ging es diesmal mit einem großen Frühstück bei B.O.C. Bremen-Hastedt. Aus ganz Deutschland waren die Teilnehmer angereist: Hamburg, Berlin, Franken. Jung und Alt, Familien, Pärchen, Freunde, und nicht zu vergessen – ein Pudel. Insgesamt 50 Brompton-Fans gingen auf Schnitzeljagd. In Teams erkundeten sie die schönsten Ecken der Stadt, wo wieder allerhand knifflige Aufgaben zu lösen waren.

Verrückte Challenges waren auch diesmal wieder dabei: Bei der Speiche gab es etwa einen Eierlauf, an der Weser am Cafe Sand ein Sandrennen mit Brompton und am berühmten Roland-Denkmal im Zentrum Bremens einen "Brompton Up" Flashmob!

Siegerehrung mit Ausklang im Park

Und am Ende saßen alle gut gelaunt im malerischen Ambiente unter den Bäumen am Focke-Museumspark, grillten und lauschten irischer Musik. Und niemand ging - dank unserer großartigen Sponsoren - ohne Preis nach Hause: Helme von Nutcase, Taschen und Sattel von Brooks, Freikarten für ein Spiel von Werder Bremen, Köstlichkeiten von Atrium Bremen und Vivolovin und vor allem die heiß begehrten Taschen, Toolkits und schicken Accessoires von Brompton waren zu vergeben.

Neben unseren Sponsoren geht der größte Dank an unseren Gastgeber Ralph Hesse und sein Team von B.O.C. für den tollen Einsatz sowie der Speiche Bremen.

Wir freuen uns, beim nächsten Event viele von Euch wieder begrüßen zu können.

Alle Fotos zur BUC in Bremen findet Ihr in unserem Brompton.Deutschland Flickr-Account.